Events

Sa 16 Okt 09:00 - 17:00
ABGESAGT - Pokalturnier
So 17 Okt 12:00 - 14:00
Endrundentraining
Mo 18 Okt 19:00 - 20:00
Gruppenstunde Gruppe 1
Mo 18 Okt 19:00 - 20:00
Fitnesstraining f. Tänzer
Mo 18 Okt 20:00 - 21:00
Gruppenstunde Einsteiger
Di 19 Okt 17:30 - 20:00
Freies Training
Di 19 Okt 20:00 - 21:30
Gruppenstunde Gr. 2/3
Mi 20 Okt 20:00 - 22:00
Freies Training
Do 21 Okt 19:30 - 22:00
Freies Training
Fr 22 Okt 18:45 - 19:45
Gruppenstunde Gruppe 4

Kalender

Oktober 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Unsere Seite wird unterstützt von

Bloombox

 

Weltmeisterschaften Senioren II Standard mit Andrea und Oliver Dräger

 

 Andrea Simon-Dräger und Oliver Dräger

Der dritte Start für den TSC Schwarz-Weiß-Blau führte unser Paar Andrea Simon-Dräger und Oliver Dräger zur Weltmeisterschaft der Senioren II nach Rotterdam. Am 29. August 2021 fand nach mehrfacher Verschiebung durch die Pandemie ein internationales Turnierwochenende in Holland statt. Andrea und Oliver zeigten sich gut vorbereitet und tanzten eine gute Vorrunde. Das Feld von 112 Paaren aus 18 Nationen und drei Kontinenten war qualitativ hochwertig. Direkt in die Runde der besten 81 weiter zu kommen gelang nur 65 Paaren, alle anderen mussten die verbliebenen Startplätze in einer Zwischen-Qualifikation („Redance“) unter sich ausmachen. Andrea und Oliver erreichten die zweite Hauptrunde locker über den Redance, tanzten dort noch einmal gut und schlossen das Turnier mit Platz 68 ab, wurden viertbestes hessisches Paar bei der WM.

 

 

Sie waren gemeinsam mit Birgit und Carsten Spengemann vom TSC Metropol Hofheim angereist, mit dem der TSC Schwarz-Weiß-Blau die Trainingsgemeinschaft „Team BallroomPassion“ bildet. Birgit und Carsten erging es rundenmäßig genauso, und in der Endabrechnung belegten sie Platz 65 mit drei Kreuzchen mehr als Andrea und Oliver, drittbestes hessisches Paar. Die gemeinsame After-Show-Party der beiden Paare fand im Hotelzimmer bei einem Glas Sekt und guter Stimmung statt.

 

 

Gewonnen hat die WM ein Newcomer-Paar aus Lettland, Gatis Simsons / Julija Simsone, gefolgt von den neuen deutschen Vizeweltmeistern Alexandra Kley und Gert Faustmann aus Berlin.

 


 

 

Am Wochenende des 16./17.10.2021 finden die diesjährigen

 

Mainhattan Dance Days

 

nach pandemiebedingtem Ausfall im Jahr 2020 nun zum 8. Mal statt.

 

Nähere/aktuelle Informationen über die Turniere, Startzeiten u.ä. finden sich unter http://www.mainhattan-dance-days.de/

 

 


 

Festsaal Wien

Zwei unserer Paare nutzten am letzten Wochenende die Gelegenheit, nach gefühlten Ewigkeiten der pandemiebedingten Auszeit im wunderschönen historischen Festsaal des Wiener Rathauses tanzen zu dürfen. Im Rahmen der mehrmals verschobenen WDSF Turniere während des Vienna Dance Concourse präsentierten sich beide Paare souverän in diesem unvergleichlichen Ambiente.

 

Am Samstag gingen 64, am Sonntag ein ähnliches Starterfeld von 61 internationalen Paaren an den Start, von denen sowohl Rainer und Manuela Martius als auch Oliver Dräger und Andrea Simon-Dräger mehr als die Hälfte hinter sich lassen konnten. 

Am Sonntagabend konnten Rainer und Manuela auf einen 28. bzw. 27. Platz zurückblicken, während sich Oliver Dräger und Andrea Simon-Dräger denkbar knapp dahinter positionierten (Platz 29 bzw. 28).

 

Ein guter Start für unsere zwei Paare in das internationale Wettkampfgeschehen und eine gute Übung für die schon für den 15.08.2021 geplanten Landesmeisterschaften.

 

Wir gratulieren beiden Paaren und wünschen weiterhin viel Erfolg.

 

 

Mit dabei in Wien waren auch Harald Mann und Iris Engel.

 

 


 

HM 2021 Rainer & Ela

Endrunde HM Sen II A Std.

Auch 2021:

 

Rainer und Manuela Martius holen Gold

bei der Hessenmeisterschaft der Senioren II A Standard

 

am 15. August 2021 

 

Ganz kurzfristig konnte der Hessische Tanzsportverband noch zur diesjährigen Meisterschaft bei den Seniorenpaaren einladen. Manuela und Rainer Martius verkürzten ihren Urlaub, um am vergangenen Sonntag in Aschaffenburg ihren Titel zu verteidigen. Und es gelang mit Bravour, mit Platzziffer 5 und fast allen Einsen entschied sich das Wertungsgericht eindeutig für unseren Sportwart und seine Frau.

 

Auch waren Schlachtenbummler zugelassen, die die Beiden lautstark anfeuerten. Es tat so gut wieder ein Tanzturnier unter fast normalen Bedingungen zu verfolgen!

 

Auch Andrea und Oliver Dräger tanzten um ihre Hessenmeisterschaft in der Senioren II S-Klasse in Aschaffenburg und konnten hier einen siebten Platz von neun Paaren ertanzen. Leider hat es nicht für die Endrunde gelangt, die Unterstützung des Paares durch die Zuschauer war aber auf alle Fälle trotzdem sehr gut.

 

Wir freuen uns sehr über den Erfolg und gratulieren herzlich!

 

Anne Heußner

 


 

Rainer u. Ela ganz links

 

 

Perfekter Neustart für Manuela und Rainer Martius laughing:

 

 

Nach über einem Jahr Turnierpause aufgrund der Pandemie durfte unser Sen II A-Paar heute das erste Turnier in Aschaffenburg tanzen!

Die beiden konnten sich im gut besetzten Feld von 24 Paaren ganz klar den Sieg ertanzen!

 

 

Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so!

 

 

 

 

 


 

© 2008 TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de