Events

Sa 16 Okt 09:00 - 17:00
ABGESAGT - Pokalturnier
So 17 Okt 12:00 - 14:00
Endrundentraining
Mo 18 Okt 19:00 - 20:00
Gruppenstunde Gruppe 1
Mo 18 Okt 19:00 - 20:00
Fitnesstraining f. Tänzer
Mo 18 Okt 20:00 - 21:00
Gruppenstunde Einsteiger
Di 19 Okt 17:30 - 20:00
Freies Training
Di 19 Okt 20:00 - 21:30
Gruppenstunde Gr. 2/3
Mi 20 Okt 20:00 - 22:00
Freies Training
Do 21 Okt 19:30 - 22:00
Freies Training
Fr 22 Okt 18:45 - 19:45
Gruppenstunde Gruppe 4

Kalender

Oktober 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Unsere Seite wird unterstützt von

Bloombox

 

Weltmeisterschaften Senioren II Standard mit Andrea und Oliver Dräger

 

 Andrea Simon-Dräger und Oliver Dräger

Der dritte Start für den TSC Schwarz-Weiß-Blau führte unser Paar Andrea Simon-Dräger und Oliver Dräger zur Weltmeisterschaft der Senioren II nach Rotterdam. Am 29. August 2021 fand nach mehrfacher Verschiebung durch die Pandemie ein internationales Turnierwochenende in Holland statt. Andrea und Oliver zeigten sich gut vorbereitet und tanzten eine gute Vorrunde. Das Feld von 112 Paaren aus 18 Nationen und drei Kontinenten war qualitativ hochwertig. Direkt in die Runde der besten 81 weiter zu kommen gelang nur 65 Paaren, alle anderen mussten die verbliebenen Startplätze in einer Zwischen-Qualifikation („Redance“) unter sich ausmachen. Andrea und Oliver erreichten die zweite Hauptrunde locker über den Redance, tanzten dort noch einmal gut und schlossen das Turnier mit Platz 68 ab, wurden viertbestes hessisches Paar bei der WM.

 

 

Sie waren gemeinsam mit Birgit und Carsten Spengemann vom TSC Metropol Hofheim angereist, mit dem der TSC Schwarz-Weiß-Blau die Trainingsgemeinschaft „Team BallroomPassion“ bildet. Birgit und Carsten erging es rundenmäßig genauso, und in der Endabrechnung belegten sie Platz 65 mit drei Kreuzchen mehr als Andrea und Oliver, drittbestes hessisches Paar. Die gemeinsame After-Show-Party der beiden Paare fand im Hotelzimmer bei einem Glas Sekt und guter Stimmung statt.

 

 

Gewonnen hat die WM ein Newcomer-Paar aus Lettland, Gatis Simsons / Julija Simsone, gefolgt von den neuen deutschen Vizeweltmeistern Alexandra Kley und Gert Faustmann aus Berlin.

 


 

© 2008 TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de